Zum Inhalt springen

Klimagerechtigkeit

Neues Handbuch zu KlimaQUEERechtigkeit

Die Kämpfe um Klimagerechtigkeit und queere Geschlechtergerechtigkeit sind präsenter denn je in gesellschaftlichen Debatten. Die Klimakrise löst jährlich unzählige Katastrophen aus und die globale Erwärmung ist auf dem Vormarsch, während Klimaaktivismus immer stärker kriminalisiert wird. Gleichzeitig nehmen mit mehr Sichtbarkeit für queere Menschen in der… Weiterlesen »Neues Handbuch zu KlimaQUEERechtigkeit

Auf dem Bild sind Demo Plakate von Queers for Future zu sehen. Unten ist ein lila Balken auf dem in weißer Schrift steht "Workshop 01.12 10-17 Uhr. Queere Perspektiven auf die Klimakrise. Unten in der linken Ecke ist in weiß das Logo von BuWa zu sehen. In einem mit einer weißen Linie gezeichneten Puzzelstück steht in der oberen Reihe Bu und da drunter Wa.

Workshop zu KlimaQUEERechtigkeit

Was ist eigentlich die queere Bewegung? Wie hängen Patriachat und Klimakrise zusammen? Warum und wie sind queere Menschen besonders von der Klimakrise betroffen? Wie gestalte ich ein queerfreundliche Bildungsveranstaltung? Mit diesen (und anderen) Fragen wollen wir uns gemeinsam mit euch in einem Workshop auseinandersetzen. Frauen,… Weiterlesen »Workshop zu KlimaQUEERechtigkeit

Drei Hände schreiben auf ein Flipchart. Darauf steht "A potential workshop"

Ausschreibung: Praktikum bei BuWa

Zur Unterstützung unserer Arbeit suchen wir ein*e Praktikant*in für 6 bis 10 Wochen im Zeitraum zwischen 18.9. und 15.12.2023 Du kannst vor Ort im Büro im Leipziger Osten (leider nur über drei Stufen erreichbar) arbeiten und Arbeit auch remote erledigen.

Klasse.Macht.Klima (aus Zeitungswörten collagiert). Mit Untertitel: Anti-Klassistische Bestärkung für einen sozial-ökologischen Wandel. Seminar vom 21.-27.09 in Niederösterreich

Teilnehmer*innen gesucht: Klasse.Macht.Klima

Kennst du das Gefühl dich bei Gesprächen und Diskussionen in politische Gruppen wie z.B Klima- & Umweltgruppen fehl am Platz zu fühlen, traust dich deswegen nicht (mehr) zu Treffen oder dein Gefühl zu teilen? Macht es dich wütend, wenn politisch zu wenig getan wird gegen Umweltzerstörung, Abgase, Feinstaub und Fluglärm, und dass diese Belastungen vor allem Menschen mit geringerem Einkommen betreffen? Hast du selbst Erfahrungen gemacht mit sozialer Ungerechtigkeit und/oder Klassismus und möchtest dich mit Anderen darüber austauschen? Hier ist die Ausschreibung für unser Seminar „Klasse.Macht.Klima – Anti-Klassistische Bestärkung für einen sozial-ökologischen Wandel“ vom 21. bis 27.09.2023 in Niederösterreich“. Wir freuen uns auf Vor-Anmeldungen bis zum 25.06.2023.

Handbuch zu Klima & Klassismus – jetzt auch als Druckversion

Die gedruckte Version des Handbuchs ist leider nicht mehr verfügbar. Deswegen können wir derzeit keine neuen Bestellungen entgegennehmen. Bildung für utopischen Wandel e.V. hat im Rahmen eines SäLa BNE geförderten Projekts ein Handbuch mit Bildungsbausteinen zum Themenfeld Klimakrise und soziale Ungleichheit erstellt. Das Handbuch beinhaltet… Weiterlesen »Handbuch zu Klima & Klassismus – jetzt auch als Druckversion